Cornelius Ober GmbH
Markt 18
99817 Eisenach
03691/889 21 94

Qualifiziert. Zertifiziert. Erfahren.
Seit 2009. Energieberatung deutschlandweit.

Energiewende und Möglichkeiten mit Energieeffizienz

Welche Möglichkeiten gibt es mit Energieeffizienz die Energiewende voranzutreiben? Wo sehen Experten Probleme, wo gibt es ungenutzte Möglichkeiten? Werden die Möglichkeiten der Energieeffizienz-Optimierung seitens der Politik überhaupt ernst genommen? Wie nutzen deutsche, vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die vielfältigen Möglichkeiten der Energieeffizienz zum Vorantreiben der Energiewende (Stichwort: staatlich geförderte Energieberatung)?

Diese und viele weitere Fragen klären wir auf dieser Seite zur Energiewende.

Aktuelle Beiträge zur Energiewende bei uns im Energie-Blog

Aktuelle Nachrichten zu diesem Thema

Verdreifachung der Vorrangsflächen: Thüringen plant 750 neue Windkraftanlagen

Windrad im Wald und am See

Thüringen plant eine Verdreifachung der Vorrangflächen für Windparks. In absoluten Zahlen entspricht das 750 neue Windkraftanlagen. Dafür soll eine Ein-Prozent-Marke im Thüringer Klimagesetz festgeschrieben werden. Thüringen plant eine erhebliche Erweiterung der Vorrangflächen für Windparks. Das es vor Ort zu Konflikten kommen könne, darauf stellt sich die thüringische Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) ein, so die "Thüringer […] Weiterlesen

Thüringer Förderprogramm Solar Invest erfährt weiterhin große Nachfrage

Solaranlage auf Dach mit Satellitenschuessel

Das Thüringer Förderprogramm Solar Invest erfreut sich weiterhin eine großen Nachfrage. Wie das Umweltministerium Thüringens berichtet gingen seit Jahresbeginn schon über 500 Förderanträge ein. Aber auch in einem anderen Bereich wächst die Nachfrage. In immer stärkerem Maße möchten Bürger Thüringens von der Energiewende profitieren und werden dafür selbst tätig. So nutzen viele die Dächer ihrer […] Weiterlesen

Thüringer Landesregierung stellt Inhalte und Ziele für das 1. Thüringer Klimagesetz vor

Thüringer Klimagesetz

Thüringens Landesregierung hat bereits Ende März einen Gesetzentwurf für das 1. Thüringer Klimagesetz beraten. Mit diesem landeseigenen Gesetz möchte das Land einen verbindlichen und zugleich langfristigen Rahmen für die Energie- und Klimapolitik schaffen. Hier sind die Inhalte, Ziele und der vorläufige Zeitplan. Der Freistaat Thüringen möchte dem dem Klimagesetz Anreize schaffen, um sowohl Kommunen als auch […] Weiterlesen

Bundesbericht Energieforschung 2017 und Nationaler Energieeffizienz-Aktionsplan (NEEAP) von Bundesregierung beschlossen

Bundesbericht Energieforschung 2017

Am 12.04.2017 wurde vom Bundeskabinett der "Bundesbericht Energieforschung 2017" und der "Nationale Energieeffizienz-Aktionsplan 2017" beschlossen. Wir haben usn einmal Inhalte und Auswirkungen auf Energiepolitik, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien angeschaut. Das Bundeskabinett beschloss am 12. April 2017 den von der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries vorgelegten „Bundesbericht Energieforschung 2017“ und den „Nationalen Energieeffizienz-Aktionsplan (NEEAP) 2017“ (auf bmwi.de ansehen). […] Weiterlesen

Fortbildung zum Thema Speicherlösungen – ESA-Energieberatung bildet sich fort

Foto einer Energie-Fachtagung

Ein guter Energieberater muss stets in vielen Bereichen auf einem aktuellen Stand sein um seine Kunden umfassend und richtig zu beraten. Das gesamte Team der ESA-Energieberatung nimmt daher heute an einer Energie-Fachtagung der Thüringer EnergieAgentur teil. Welche Vorteile entstehen daraus den Kunden der ESA-Energieberatung? Mitarbeiter der ESA-Energieberatung nehmen heute in Weimar an einer Fachtagung der Thüringer EnergieAgentur […] Weiterlesen

Ostdeutschland: Zustimmung zur Energiewende nimmt ab

Unzufriedenheit Energiewende

Wie stehen die Ostdeutschen zur Energiewende? Einer jetzt veröffentlichten Studie der Universität Leipzig zufolge befürworten die meisten Bewohner der neuen Bundesländer die Energiewende, die hohen Kosten tragen jedoch dazu bei, dass sich die Begeisterung stetig verringert. Auch die in Ostdeutschland ansässigen Unternehmen klagen darüber, dass sie die entstehenden Kosten kaum einplanen können. Die Mehrheit der ostdeutschen […] Weiterlesen

Streichung des 25-Prozent-Zieles bei der Kraft-Wärme-Kopplung

Biogasanlage

Anfang Dezember beschloss der Wirtschaftsausschuss des Bundestages auf Antrag der Bundesregierung Änderungen am Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz. Dabei wurde das Ausbauziel deutlich nach unten korrigiert. War bislang vorgesehen, dass die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bis zum Jahr 2020 einen 25-prozentigen Anteil an der Stromerzeugung haben soll, strebt die Bundesregierung für den gleichen Zeitraum einen Anteil von 110 Terawattstunden an, der […] Weiterlesen

Fast 90 Prozent der Deutschen sehen Klimaschutz als wichtig an

Deutsche bei Klimaschutz einig

Die Deutschen sind sich beim Klimaschutz einig. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, wünscht sich jeder dritte Deutsche den Ausbau erneuerbarer Energien. Fast 90 Prozent der Bundesbürger sehen den Klimaschutz im Allgemeinen als wichtig bis sehr wichtig an. Besonders interessant dabei ist, welchen eigenen Beitrag die Deutschen für die Umsetzung der Klimaschutzziele leisten würden. Im Rahmen […] Weiterlesen

Förderung von Solarstromspeichern soll 2015 auslaufen

Solarstromspeicher

Wie lange noch gibt es die Förderung für Solarstromspeicher in Deutschland? Ab 2016 soll es keine Förderung der Solarstromspeicher mehr geben. Dies jedenfalls ist einem Schreiben zu entnehmen, welches dem Wirtschaftsausschuss des Bundestages überreicht wurde. Eine Förderung von Solarstromspeichern soll es nur noch bis Ende Dezember 2015 geben. Das Programm wurde erst 2013 auferlegt und sollte […] Weiterlesen

Große Anzahl von Unternehmen akzeptiert die eingeleitete Energiewende

Daumen hoch

Eine durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Auftrag gegebenen Studie zufolge sind 43 Prozent der befragten Unternehmen aus Deutschland für den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien. Insgesamt 24 Prozent sehen die Entwicklung hingegen negativ oder sehr negativ. Im Vorjahr waren es noch 34 Prozent der befragten Unternehmen, die sich negativ äußerten. Energieversorgung gilt als […] Weiterlesen

Seiten:12