ALDI SÜD wurde mit dem dena-Energy Efficiency Award 2017 ausgezeichnet und ist ISO 50001 zertifiziert

Kühltruhe mit Propan bei ALDI

ALDI Süd hat den Energy Efficiency Award 2017 in der Kategorie „Energiewende 2.0“ erhalten. Gründe dafür waren unter anderem das eingeführte Energiemanagementsystem nach ISO 50001, energieeffiziente LED-Beleuchtung und die stetige Optimierung ihrer Kühltechnik. Wir stellen die Energieeffizienzmaßnahmen von ALDI Süd einmal genauer vor.

Chancen für landwirtschaftliche Betriebe nachhaltiger zu werden

Solaranlage bei Agrarbetrieb

Das Ziel der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie für die Landwirtschaft ist längst gescheitert. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten die landwirtschaftlichen Betriebe nachhaltiger werden zu lassen. Forderungen nach Umschichtung der Agrarsubventionen, Aufstockung der Fördermittel und Energieeffizienz sind unter anderem die Themen. Bislang profitieren nach Meinung von Friedrich Ostendorf, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, vor allem industriell geprägte Agrarbetriebe …

„Chancen für landwirtschaftliche Betriebe nachhaltiger zu werden“ weiterlesen

Strengere energetische Anforderungen bei Neubauten

Zufriedene Bauherren

Seit dem ersten Januar 2016 gelten strengere energetische Anforderungen für Neubauten. Wir möchten aber nicht nur die Neuerungen aufzeigen sondern klären auf, wer noch in den Genuss der alten Förderung kommen kann. Außerdem geben wir Tipps wie zukünftige Bauherren heute schon Fehler hinsichtlich der der EnEV vermeiden können. Die im Jahr 2014 in Kraft getretene Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) …

„Strengere energetische Anforderungen bei Neubauten“ weiterlesen

Thüringer Energieeffizienzgesetz: Thüringer CDU plant Einbringung eines neuen Energieeffizienzgesetzes in den Landtag

Energiegesetz

Die Thüringer CDU mag mit dem Vorschlag eines „Thüringer Energieeffizienzgesetzes“ die richtige „Antwort auf den Windwahn von Rot-Rot-Grün“ gefunden haben. Der Gesetzesentwurft besagt eine Reduzierung des Energieverbrauchs in Thüringen bis 2015 um 50 Prozent. Enthalten sind weitere ehrgeizige Ziele, die wir in diesem Beitrag näher beleuchten. Im Gegensatz zur Thüringer Landesregierung legt die CDU-Fraktion ihr energiepolitisches …

„Thüringer Energieeffizienzgesetz: Thüringer CDU plant Einbringung eines neuen Energieeffizienzgesetzes in den Landtag“ weiterlesen

Nachhaltige Stadtentwicklung: 8 Tipps auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt

Nachhaltige Stadtentwicklung

Die nachhaltige Stadtentwicklung ist im Rahmen der Energiewende und demographischen Entwicklung unseres Landes, für viele Städte und Kommunen ein wichtiges Thema, das oftmals im Tagesgeschäft aber leider zu kurz kommt; oder aufgrund politischer Ereignisse zu kurz kommen muss. Um die Möglichkeiten für Städte und Kommunen einer nachhaltigen Stadtentwicklung im Zuge dieser Zeitknappheit etwas transparenter zu machen, haben …

„Nachhaltige Stadtentwicklung: 8 Tipps auf dem Weg zur nachhaltigen Stadt“ weiterlesen

Niedrige Zinsen und staatliche Förderungen: So profitieren Bauherren und Sanierungswillige in 2016

Energiekosten Haus

Auch 2016 profitieren Bauherren und Sanierungswillige von niedrigen Zinsen und staatlichen Förderungen. Doch was wird gefördert? Wie viel Förderung ist möglich? Und wer kann von den Förderungen und niedrigen Zinsen in 2016 überhaupt profitieren? Wir haben den Überblick! Bauherren und Hausbesitzer, welche in die (energetische) Sanierung ihres Gebäudes oder ihrer Heizungsanlage investieren möchten, profitieren nicht …

„Niedrige Zinsen und staatliche Förderungen: So profitieren Bauherren und Sanierungswillige in 2016“ weiterlesen

5 wertvolle Tipps zum Energiesparen in Handwerksbetrieben

Steckdose anbringen

Neben den Lohn- und Materialkosten ist der Energieverbrauch in Handwerksbetrieben ein weiterer wesentlicher Kostenfaktor. Wir möchten Ihnen fünf Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie in Ihrem Unternehmen Energie einsparen können. Zuerst einmal ist es allerdings sinnvoll, den derzeitigen Energieverbrauch zu erfassen, dies kann beispielsweise durch monatliche Angaben, quartalsweise oder halbjährliche Kontrollen erfolgen. Am Effektivsten ist natürlich die …

„5 wertvolle Tipps zum Energiesparen in Handwerksbetrieben“ weiterlesen

Energieeffizienz von Nichtwohngebäuden kann eine deutliche Verbesserung erfahren

Sanierung Bahnhog

Neben den Wohngebäuden machen Nichtwohngebäude etwa 10 Prozent aller Gebäude in Deutschland aus. Trotzdem sind diese Gebäude für ca. 30 Prozent des Gesamtenergiebedarfs der Gebäude innerhalb der Bundesrepublik verantwortlich. Hier besteht also in Bezug auf die Energieeffizienz noch großes Potenzial, zumal lukrative Förderung auf Unternehmen, Städte und Kommunen warten, wie dieser Beitrag zeigt. Obwohl sie …

„Energieeffizienz von Nichtwohngebäuden kann eine deutliche Verbesserung erfahren“ weiterlesen