Cornelius Ober GmbH
Markt 18
99817 Eisenach
03691/889 21 94

Qualifiziert. Zertifiziert. Erfahren.
Seit 2009. Energieberatung deutschlandweit.

Energetische Sanierung – Themenseite

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle und wichtige Informationen über die energetische Sanierung, zu gesetzlichen Änderungen die die energetische Sanierung betreffen und aktuelle Tipps und Hinweise für private Hauseigentümer aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

Wir von der ESA-Energieberatung spezialisierte und zertifiziert KfW-Energieberater und stellen Ihnen auf dieser Seite gerne unser Wissen über die energetische Sanierung zur Verfügung. Informationen über Neuerungen und Änderungen der Energieeinsparverordnungen EnEV. Für Fragen Schreiben Sie uns eine Nachricht zur unverbindlichen Kontaktaufnahme oder rufen Sie uns einfach an: 03691/ 889 21 94

Aktuelle Nachrichten zu diesem Thema

Ab Juli 2017 fördert BAFA den individuellen Sanierungsfahrplan im Rahmen einer Vor-Ort-Energieberatung für private Wohngebäude

Sanierungsfahrplan

Die BAFA fördert ab dem 01. Juli 2017 den individuellen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude privater Personen. Der individuelle Sanierungsfahrplan enthält die Ergebnisse einer Energieberatung in leicht verständlicher und anschaulicher Weise. Wir geben einen Einblick in die neue BAFA-Förderung und beantworten alle wichtigen Fragen. Viele Besitzer von Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäusern sanieren ihre Immobilie in Etappen, da […] Weiterlesen

Check-in Energieeffizienz: dena-Fortschrittsbericht beurteilt energetische Sanierung von Hotels und anderen Unterkünften

Hotel mit Solaranlage

Die Deutsche Energie-Agentur dena hat ihren Fortschrittsbericht "Check-in Energieeffizienz" zum Stand der energetischen Sanierung von Hotels und anderen Unterkünften veröffentlicht. Darin werden aktuelle Erkenntnisse, Ziele und beliebte Maßnahmen aufgezeigt. Der Bericht zeigt aber auch, was noch verbessert werden kann. Besonders in Hotels und anderen Gastunterkünften wird viel Energie verbraucht. Deshalb sieht die Deutsche Energie-Agentur dena […] Weiterlesen

Studie: Überprüfung von Rebound-Effekten im Rahmen der energetischen Sanierung im Bundeseigentum befindlicher Nichtwohngebäude

Energieverbrauch und -Bedarf Polizeirevier Dresden

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat die Rebound-Effekte bei einer energetischen Sanierung von Wohn- und Verwaltungsgebäuden untersucht. Das Ergebnis zeigte auf, welche Bedeutung neben der energetischen Sanierung selbst eine Beratung der Nutzer der Gebäude für den Erfolg der Maßnahmen und gegen Rebound-Effekte hat. Bereits vor zwei Jahren hat das Bundesinstitut für Bau-, […] Weiterlesen

Sanierungsrate deutscher Wohnimmobilien fällt weiterhin zu niedrig aus

dena Gebäudereport

Die dena hat den neuen Gebäudereport veröffentlicht und Statistiken und Analysen zur Energieeffizienz im Gebäudestand offen gelegt. Mit dem Ergebnis, die Sanierungsrate deutscher Wohnimmobilien fällt weiterhin zu niedrig aus, um die jährliche Sanierungsrate zu erreichen. Der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung fordert daher bessere Anreihe für Hausbesitzer. Im neuen Gebäudereport, der von der Deutschen Energie-Agentur (dena) erstellt wurde, […] Weiterlesen

Einbau neuer Fenster mit bis zu 50.000 Euro förderfähig

Neue Fenster bei Sanierung

Mit dem KfW-Programm „151 - Energieeffizient Sanieren - Kredit“ lassen sich nicht nur für eine Komplettsanierung zinsgünstige Darlehen beziehen, sondern auch für Einzelmaßnahmen stehen Kreditsummen von bis zu 50.000 Euro für Privatpersonen zur Verfügung. Wir zeigen weitere geförderte Einzelmaßnahmen und welche Förderungssumme bei einer Komplettsanierung in Anspruch genommen werden kann. Nicht nur die komplette Sanierung einer […] Weiterlesen

Studie: Energieeffizient sanierte Häuser verbrauchen mindestens 60 Prozent weniger Energie

Thermografische Analyse von Wohnhaus

Energieeffizient sanierte Wohnhäuser sowie Neubauten sparen im Durchschnitt 60 Prozent an Energie. In einem Bereich werden sogar 90 Prozent erreicht. Das hat eine Studie der Energie-Agentur (dena) ergeben. Interessant sind auch der Vergleich zum Jahr 2008 und welche Gebäudetypen als besonders energiesparend ermittelt werden konnten. Energieeffizient sanierte Wohnhäuser sowie Neubauten, die entsprechend den aktuellen energetischen Standards […] Weiterlesen

Rückblick 2015: Bei KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen rangiert der Heizungsaustausch weiter auf Platz 1

Heizung ausgetauscht

Rückblick auf die KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen 2015. Auf Platz 1 der energieeffizienten Sanierung stand im Jahr 2015 erneut der Heizungsaustausch, das gab die KfW-Bank bekannt. Wir haben uns die Aufsteiger und Absteiger der energetischen Sanierung einmal angeschaut. Auch im Jahr 2015 wurde in Deutschland in erheblichem Umfang in die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden investiert. Den Spitzenplatz nimmt […] Weiterlesen

Bei jedem dritten Eigenheim besteht Modernisierungsbedarf

Sanierungsbeduerftiges Gebäude

Wie hoch ist der Modernisierungsbedarf deutscher Eigenheime? Das wurde jetzt in einer Studie bei den Besitzern selbst einmal nachgefragt. Das Ergebnis überrascht, da die Ergebnisse der Befragung fast vollständig von den Ergebnissen einer anderen Studie aus diesem Monat abweichen. Laut einer Studie des aktuellen Hausbesitzertrends 2015, die von der Bausparkasse der Sparkassen (LBS) in Auftrag gegeben […] Weiterlesen

Alte Bundesländer holen bei energetischer Sanierung auf

Energetische Sanierung Mehrfamilienhaus

Während in den neuen Bundesländern die energetische Sanierung von Immobilien oft bereits im Rahmen von Modernisierungsarbeiten erfolgte, lagen die alten Bundesländer zuöetzt noch deutlich zurück. Neue Zahlen aber zeigen eine Verbesserung der Situation in den alten Bundesländern. Die zunehmende Anzahl der energetischen Sanierungen von Mehrfamilienhäusern lies den durchschnittlichen Heizenergiebedarf zuletzt sinken. Im Jahr 2014 hat […] Weiterlesen

Käufer alter Immobilien profitieren bei umfassender Modernisierung doppelt

Alte Immobilie

Der Kauf alter Immobilien wird unter Anlageberatern und Immobilienhändlern häufig diskutiert. Mit dem Aushebeln der Mitpreisbremse in Großstädten bei Erstvermietung nach einer (energetischen) Modernisierung, wird der Kauf alter Immobilien zunehmend interessanter. Besitzer von älteren Immobilien, die sich in einem Sanierungsgebiet befinden, profitieren bei der Instandsetzung nicht nur von der staatlichen Unterstützung, die ähnlich hoch wie […] Weiterlesen

Seiten:123