Bauen und Heizen: 9 Wichtige Änderungen in 2018 für Hausbesitzer und zukünftige Bauherren

Detaillierte Baubeschreibung für Bauherren Pflicht

Pünktlich zum 1. Januar 2018 treten neue Regelungen zum Bauen (inklusive Schadenersatz) und Heizen in Kraft, die teilweise erhebliche Änderungen mit sich bringen. So werden unter anderem verständliche Baubeschreibungen und sogar ein festgeschriebenes Fertigstellungsdatum von Häusern gesetzlich festgelegt. Aber auch bei der Nutzung erneuerbarer Energien wurden Änderungen auf den Weg gebracht. Wir haben hier einmal alle wichtigen Änderungen, Gesetz und Fristen für Hausbesitzer und zukünftige Bauherren für das Jahr 2018 zusammengefasst.

Anträge auf Fördermittel aus dem Marktanreizprogramm im September 2017 rückläufig

Installation einer Solaranlage

Wie schon im letzten Jahr sinkt die Nachfrage nach Fördermitteln aus dem BAFA-Marktanreizprogramm im September. Nach zuletzte steigenden Antragszahlen für Solarthermie, Wärmepumpentechnologie und Biomasseheizungen ging die Nachfrage im September in allen drei Bereichen zurück. Mit Blick auf die vergangenen Monate nicht ungewöhnlich und es sollte bald wieder eine steigende Anzahl an Föderanträgen folgen.

BAFA: Anzahl der Förderanträge für Biomasseheizungen steigt um 5%

Förderanträge

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat in seinen Zahlen von April 2017 einen 5-prozentigen Anstieg an eingereichten Förderanträgen für Biomasseheizungen feststellen können. Auch die Nachfrage nach Wärmepumpen stieg im Vergleich zum Vorjahr an. Nur ein Bereich aus den erneuerbaren Energien verlor (wieder einmal) kräftig an Marktanteilen.

Ab Juli 2017 fördert BAFA den individuellen Sanierungsfahrplan im Rahmen einer Vor-Ort-Energieberatung für private Wohngebäude

Sanierungsfahrplan

Die BAFA fördert ab dem 01. Juli 2017 den individuellen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude privater Personen. Der individuelle Sanierungsfahrplan enthält die Ergebnisse einer Energieberatung in leicht verständlicher und anschaulicher Weise. Wir geben einen Einblick in die neue BAFA-Förderung und beantworten alle wichtigen Fragen.