Cornelius Ober GmbH
Markt 18
99817 Eisenach
03691/889 21 94

Qualifiziert. Zertifiziert. Erfahren.
Seit 2009. Energieberatung deutschlandweit.

Countdown – KFW-Förderung für Energieberatung endet bald

Im Dezember 2014 enden die Förderungen der KfW zur Energieberatung für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir zeigen Euch noch einmal die wichtigsten Informationen vor dem Ablauf der KfW-Förderprogramme und wie Ihr auch noch kurzfristig von den Förderungen profitieren könnt.

Die Förderungen für KMU-Energieberatung der KfW-Bank, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen, läuft bald aus. Die Beratung kann nur noch bis zum 15.Dezember 2014 beantragt werden. Alle KMU mit jährlichen Netto-Energiekosten von mindestens 5000 Euro für Strom, Fernwärme oder Brennstoff können den staatlichen Zuschuss erhalten.

Der Staat trägt einen Teil des Beraterhonorars. Bei einer Intialberatung sind es maximal 1280 Euro und bis zu 4800 Euro für eine Detailberatung. Das Zuschussprogramm läuft noch bis zum Jahresende 2014 und wird dann abgeschlossen. Die Förderung kann noch bis Mitte Dezember 2014 beantragt werden. Zum Jahresanfang 2015 soll beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) ein Nachfolgeprogramm starten.

Die wichtigsten Links im Überblick:

Jetzt Termin noch schnell einen Termin sichern

Wir empfehlen Ihnen noch heute einen Termin zu vereinbaren bevor die Auftragsbücher bis zum 15. Dezember gefüllt sind und keine KfW-Förderung mehr möglich ist.
→ Zur kostenlosen und unverbindlichen Terminanfrage.

Für KMU-Betriebe mit Standort in Thüringen bieten wir umfangreiche Informationen zum Förderprogramm der Thüringer Aufbaubank – „Energieeffizienzmaßnahmen für KMU“. Mit diesem Förderprogramm können Thüringer Unternehmen auch nach dem Ablauf der KfW-Förderungen bis zu 70% der Kosten zur Energieberatung zurück erhalten.

Countdown – Schnell noch 80 Prozent Kostenrückerstattung sichern

Countdown abgelaufen.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentieren