ALDI SÜD wurde mit dem dena-Energy Efficiency Award 2017 ausgezeichnet und ist ISO 50001 zertifiziert

Kühltruhe mit Propan bei ALDI

ALDI Süd hat den Energy Efficiency Award 2017 in der Kategorie „Energiewende 2.0“ erhalten. Gründe dafür waren unter anderem das eingeführte Energiemanagementsystem nach ISO 50001, energieeffiziente LED-Beleuchtung und die stetige Optimierung ihrer Kühltechnik. Wir stellen die Energieeffizienzmaßnahmen von ALDI Süd einmal genauer vor.

Aus Oliventrester hergestellte Grillbriketts stehen für Sicherheit und Nachhaltigkeit

Nachhaltige Grillbrickets

Nachhaltigkeit liegt auch im Grillmarkt absolut im Trend. Verbraucher zeigen sich sowohl an nachhaltiger Grillkohle interessiert als auch an energieeffizienten Herstellungverfahren. Ein Beispiel aus Rheinland-Pfalz zeigt, wie sich Nachhaltigkeit im Produkt und in der Herstellung vereinbaren lassen. Die Produktion OlioBric GmbH wurde mehrfach mit dem EMAS Award ausgezeichnet.

Energieeffiziente Kommune: Stadtwerke Trier und Klinikum verstärken ihre Kooperation

Stadtwerke Trier und Klinikum Mutterhaus

Die Stadtwerke Trier und das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen verstärken ihre Kooperation für ein gesundes Stadtklima in Trier. Neben der erfolgreichen DIN ISO 50001:2011-Zertifizierung des Klinikums werden auch Mitarbeiter belohnt, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit anreisen. Ein Bericht über eine Stadt auf dem Weg zu einer energieeffizienten Kommune.

System Performance Index: Neue Effizienzkennzahl hilft bei der Wahl des passenden Solarstromspeichers

Solarstromspeicher

Mit dem „System Performance Index“ haben Berliner Forscher der Hochschule für Technik und Wirtschaft eine neue Energieeffizienzkennzah entwickelt, mit der die Energieeffizienz von Fotovoltaik-Batteriesystemen verglichen werden kann. Wir stellen den System Performance Index einmal genauer vor und erläutern welche Rolle er zukünftig bei der Bewertung von Solarspeichern spielen kann.

Effizienz gewinnt: Thüringer EnergieEffizienzpreis 2017 sucht neue Preisträger

Thüringer Energieeffizienzpreis 2017

Seit dem Jahr 2012 wurden für den Thüringer EnergieEffizienzpreis mehr als 110 innovative Energieeffizienz-Projekte vorgeschlagen. Für die 6. Auflage sucht die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur(ThEGA) neue Preisträger. Sowohl Unternehmen, Institutionen und Kommunen sollen sich hier angesprochen fühlen und können ihre Bewerbung bis einschließlich 31. Juli 2017 einreichen.